Webinar: Fidelis Deception Defense

Datum: 20. März 2018
Uhrzeit: 16:00
Sprecher: Tom Clare, Product Marketing,  Fidelis Cybersecurity

Über 50 White-Hat-Hacker haben an einer Übung gegen moderne „Deception Defenses“ (Maßnahmen zur Verteidigung gegen Täuschungsversuche) teilgenommen und die Ergebnisse sind sehr aufschlussreich. Deception — die Nutzung von Ködern, Fallen, und anderen Mechanismen — erlangt schnell die Aufmerksamkeit von Organisationen, die auf der Suche nach einem effektiven und effizienten „Post-Breach Detection Defense“-Mechanismus sind.

Steigern Sie Ihre Verkaufschancen! Erfahren Sie wie Fidelis Deception Ihren bestehenden und potenziellen Kunden helfen kann ihre Sicherheitsmaßnahmen zu stärken.

Melden Sie sich jetzt zum Webinar am 20. März um 16 Uhr an. Branchenexperten werden in diesem Webinar die Ergebnisse der „Capture the Flag Challenge“ diskutieren, bei der professionelle Hacker und Sicherheitsexperten ihr Wissen und ihre Fähigkeiten genutzt haben, um zu versuchen vordefinierte Daten zu extrahieren und dabei unentdeckt zu bleiben.

Folgende Punkte werden untersucht:

  • Welche Quellen / Ressourcen haben die Aufmerksamkeit der Hacker erregt?
  • Welche Täuschungsmechanismen waren gegen die Angreifer am erfolgreichsten?
  • Wie unterscheiden sich menschliche Angreifer und Malware?
  • Warum ist das Konzept des „Knowledge Gap“ (Hypothese der Wissenskluft) wichtig?

Ihr Interesse ist geweckt? Melden Sie sich hier an.

Wir beraten Sie auch gerne telefonisch unter 089-4700 3222 oder per E-Mail  BU-Security@techdata.com

Schreibe einen Kommentar