Workshop: IBM Robotic Process Automation

Robotic Process Automation (RPA) ist aktuell bei vielen Firmen ein absolutes Fokusthema, da man relativ schnell den Business Case rechnen kann. Es geht darum, repetitive und wenig komplexe manuelle Aktivität durch virtuelle Roboter (ähnlich wie Makros) ausführen zu lassen, anstatt Mitarbeitern diese eher monotone und fehleranfällige Tätigkeiten aufzubürden.

Die Vorteile liegen auf der Hand: beispielsweise durch Kostenreduktion, einem schnellen ROI und eine hohe Nachvollziehbarkeit.

Machen Sie sich schon jetzt fit, um dieses Thema bei Ihren Kunden aktiv anzubringen. Wir bieten Ihnen gemeinsam mit IBM einen Workshop dazu an:

Am 14. Dezember 2017 von 9.00-17.30 Uhr bei IBM in Ehningen.

IBM Robotic Process Automation (RPA) wird nicht nur das IBM Digital Process Automation Portfolio um das Thema Robotics erweitern. Gerade in der Kombination mit den bestehenden BPM und ODM Skills haben wir einzigartige Lösungsmöglichkeiten, um die Digitalisierung unserer Kunden zu unterstützen.

Der Workshop gliedert sich in zwei Teile:

  • Teil 1 am Vormittag: Überblick und Positionierung von IBM RPA. Wie können Sie mit IBM RPA Geld verdienen (Use Cases, Pricing, Go-To-Market)
  • Teil 2 am Nachmittag: Hands on training – technische Einführung und erste Schritte mit IBM RPA Implementierungen (hierfür stellen wir Arbeitsplätze zur Verfügung)

Der Workshop wird in englischer Sprache stattfinden. Sie können sich entweder für den Vormittag oder für beide Teile anmelden. Bitte schicken Sie diese Information bei Ihrer Anmeldung per Mail an heike.ulmer@de.ibm.com mit.

Stephanie Thellmann

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren:

Legen Sie in Ihrem Profil bevorzugte Themen fest, um diese hier sehen zu können.

Legen Sie in Ihrem Profil bevorzugte Hersteller fest, um diese hier sehen zu können.